Vworkspace downloaden

  Date Tuesday, June 23rd, 2020

Dieses Produkt funktioniert hervorragend auf dem iPad. Ich habe es seit etwa 3 Jahren verwendet. Ich habe das neueste Modell des iPad und habe es auch auf den vorherigen Modellen verwendet. Sie haben einige wirklich nette Verbesserungen an der App mit dem neuesten Update gemacht. Ich habe einige gelesen, wenn die anderen Bewertungen auf dem Scrolling-Problem und nicht in der Lage, Ihren Finger zu verwenden, um den Bildschirm herum ziehen. Sie müssen bedenken, dass Sie sich in einer Windows-Umgebung anmelden. Es ist also völlig logisch, dass Sie die Dinge einmal auf dem virtuellen Desktop anders machen müssen. Es hängt auch vom Betriebssystem auf Ihrem Server ab. Schließlich habe ich die App gerade heruntergeladen und auf meinem iPhone installiert. Ich sehe überhaupt keine Möglichkeit, diesen Bildschirm zu scrollen, obwohl Quest sagt, dass du es kannst. An dieser Stelle ist die iPhone-Version für mich nicht nutzbar.

Dell Wyse vWorkspace Connector für iOS befreit die Desktopvirtualisierung, indem vWorkspace-Benutzer auf geschäftseigene Anwendungen, virtuelle Desktops und Daten von Ihrem iOS-Gerät sicher zugreifen können. PORTABLE VIRTUAL WORKSPACEAccess Ihren Windows Business Desktop, Anwendungen und Dokumente von praktisch überall aus, und verwandeln Sie Ihr iPad oder iPhone in einen tragbaren Arbeitsbereich auf Anforderung. CONSOLIDATE DEVICESEliminieren Sie Reisen mit mehreren geschäftlichen und persönlichen Geräten. Konsolidieren Sie Umgebungen auf Ihrem iOS-Gerät und verfügen Sie über persönliche und geschäftliche Arbeitsbereiche mit One-Touch-Verfügbarkeit. OPTIMIZE YOUR EXPERIENCESteigern Sie Ihre Erfahrung durch schnellere Bildschirmaktualisierungen und reibungslosere Interaktionen zwischen Business-Desktops und Anwendungen mit unserer zum Patent angemeldeten Technologie, um die Auswirkungen von langsamen oder überfüllten Netzwerken zu reduzieren. SECURE ENVIRONMENTBusiness-Dokumente, -Anwendungen und -Informationen bleiben jederzeit geschützt, da alles im sicheren Unternehmensdatencenter ausgeführt und gespeichert wird und nicht auf Ihrem Gerät. FEATURE HIGHLIGHTS-One-Touch-Zugriff auf persönliche und geschäftliche Welten von Ihrem iOS-Gerät-Optimierte Erfahrung über jede Netzwerkverbindung-On-Screen-Maus für einfache intuitive Navigation-Sicheren Zugriff überall mit dem vWorkspace Secure Access Server-Works mit Windows Virtual Desktops und Terminal Server/RD Session Host Parallels Remote Application Server ist eine umfassende Virtualisierungslösung, die es Unternehmen ermöglicht, virtuelle Desktops und Anwendungen kostengünstig in Remote-Netzwerken zu veröffentlichen. Es bietet alle Optionen, die Dell vWorkspace bietet, während die Konfigurationsherausforderungen der Dell-Lösung gelöst werden. Parallels Remote Application Server ist einfach bereitzustellen und zu konfigurieren. Wenn Sie den assistenten leiten den Assistenten folgen, können Sie das System in fünf Minuten betriebsbereit machen. Die meisten Funktionen werden automatisch konfiguriert. Die Bereitstellung von VMs, Konfiguration und Verwaltung ist ziemlich einfach und unkompliziert.

Darüber hinaus bietet Parallels Remote Application Server eine höhere Unterstützung, falls Sie Unterstützung benötigen. Es unterstützt alle wichtigen Hypervisoren, Browser und eine Reihe von Thin Clients. Am wichtigsten ist, dass Parallels Remote Application Server sehr kostengünstig ist. – BYOD-Stabilisierung – Anmeldeinformationen Blockstabilisierung – Protokollierungssystem-Fixes- Beim Hinzufügen einer neuen Verbindung für denselben Benutzer wird der gespeicherte Speicherort nicht als Standard auf dem Standortbildschirm auswählen markiert- Der iOS-Connector funktioniert möglicherweise nicht mehr, wenn der Benutzer während der erneuten Verbindung oder des Anwendungsstarts auf die Option Kennwort ändern tippt- Nachdem die Konfiguration auf den anonymen modusisiert wurde, die übliche Benutzersitzung wird anstelle der anonymen Ein-UI-Fixes und Verbesserungen gestartet- Allgemeine Leistungsverbesserungen Da die manuelle Konfigurationsfunktion (verfügbar auf dem Desktop) entfernt wurde, die App entfernt wurde, kann ich sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone nicht auf meinen Remote-Server zugreifen, da Fehler bei der nur verfügbaren ,automatischen” Konfiguration aufgetreten sind. Ähnliche Probleme sind in der Vergangenheit aufgetreten, die durch manuelle Eingabe der Verbindungs-/Farminformationen umgangen wurden. Erwähnenswert ist auch, dass das Problem nicht mit dem Server liegt, mit dem ich eine Verbindung verbinde, da ich problemlos auf vWorkspace auf dem PC zugreifen kann. Grundsätzlich ist diese App in ihrem aktuellen Zustand funktional nutzlos.


Comments are closed.